Jul 102010
 

Zusätzlich zu meinem Antiquariat und meinen Buchprojekten verkauf ich jetzt auch Computerspiele (meistens Sammlerstücke) denn ich hab jetzt auch irgendwie einsehen müssen das man von Büchern alleine nicht leben kann und hab daher auch angefangen mein NES-Spiele Sammlung sowie mein WoW Leveling auf Ebay zu Geld zu machen. Gut das ist jetzt zwar Eigenwerbung, aber vielleicht ist ja für manche was interessantes dabei 😀
Momentan hab ich zum Bleistift u.A. einen Nintendo Virtual Boy drinnstehen. Wenn ihr euch fragt was das ist, hier ist hier eine kurze Erklärung aus meiner Artikelbeschreibung: 😀

Der Nintendo Virtual Boy ist die einzige Tragbare Videospielkonsole mit “echtem” 3D. Echtes 3D bedeutet nicht das die Grafik irgendwie so toll wäre (die Konsole ist von 1995) sondern bedeutet es ist ungefähr so wie man es z.B in einem 3D Kino sieht – das heißt man kann wirkliche Tiefen erkennen. Erreicht wird das durch zwei Bildschirme die das gleiche (aber leicht versetzte) Bild anzeigen und wobei jedes Auge in einen eigenen Bildschirm schaut.

Der Virtual Boy ist EXTREM rar – er wurde nie in Europa veröffentlicht. Aber selbst in den USA und Japan ist es mittlerweile ein echtes Sammlerobjekt denn selbst dort wurde er nur wenige Monate lang verkauft – und das ist bereits 15 Jahre her.

Also falls ihr euch dafür, oder generell für für alte, seltene Nintendo Sachen oder WoW Accounts interessiert, hier ist mein Angebot auf Ebay:
http://search.ebay.de/_W0QQsassZfrider2000QQhtZ-1

und hier sind meine restlichen Spiele auf Booklooker (hier sind auch alle möglich original verpackten PC Spiele dabei)
https://secure.booklooker.de/krimi-antiquariat/app/result.php?setMediaType=4